MEERESGEMÜSE II

24. Okt, 11:57 /
 


Weiter gehts in der Algenküche!

Gebratene Pilze mit geräuchertem Tofu und Seetang

Reich an Vitamin A und B12.
Zutaten für 3 Personen:
  • 15g Seetang, eingeweicht und gewaschen
  • Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 250g Pilze, dünn geschnitten
  • Teriyaki-Sauce
  • 100g Räuchertofu, in Würfel geschnitten
  • 1 Karotte, in dünne Streifen geschnitten
  • schwarzer Pfeffer
Als Beilage: Taishan Nudeln

Zubereitung:
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Pilze und ein paar Tropfen der Teriyaki-Sauce dazugeben. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Nun den eingeweichten Seetang, Tofu und die Karotte dazugeben und knusprig anbraten. Noch mehr Teriyaki-Sauce zufügen und mit Pfeffer abschmecken. Taishan Nudeln kochen und alles zusammen servieren.

Man kann sich gar nicht vorstellen wie lecker das ist! Dabei harmonieren ganz besonders die Nudeln mit dem Gemüse, mit Basmatireis würde ich das Gericht gar nicht ausprobieren.

 
Gebratene Pilze mit geräuchertem Tofu und Seetang taishan_nudeln